VfL verpflichtet Quartett von RW Koblenz



VfL verpflichtet Quartett von RW Koblenz, Übersicht über unsere Neuzugänge

Mit den Brüdern Flamur und Perpa Mehmetaj, Yama Ghulam Said und Rückkehrer Kadir Başıbüyük schließen sich vier Junge, sehr talentierte Spieler von Rot-Weiss Koblenz dem VfL zum 01.01.21 an.

Flamur und Perpa genossen ihre Ausbildungen in den Jugendteams u.a. von TuS Koblenz und schnürten im Seniorenbereich auch schon die Fußballschuhe für den TuS Dahlheim.

Yama spielte im Bitburger Raum Bezirksliga, ehe es ihn aus beruflichen und privaten Gründen nach Bad Ems zog. Er stand sogar kurz davor ins Regionalligateam von Rot-Weiss hochgezogen zu werden, leider machten ihm Corona und die Ausbildung einen Strich durch die Rechnung.

Kadir zieht es zurück ins gewohnte Umfeld.

Laurat, Labinot und Philipp hatten wir euch schon vorgestellt.

Mit Philipp Wiemann kommt ebenfalls ein junger, talentierter Spieler vom Nachbarn TuS Nassau zum VfL.

Laurat Hasanaij spielte zuletzt beim Ligarivalen SV Braubach, fiel aber zuletzt monatelang wegen einer Schulterverletzung aus.

Sein Bruder Labinot Hasanaij kommt ebenfalls von einem Ligakonkurrenten, vom TuS Holzhausen.

Herzlich Willkommen beim VfL, viel Erfolg und natürlich viel Spaß euch auf der Silberau!

79 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen