top of page

NO to Racism

Wir sagen NEIN zu Rassismus.

Leider kam es beim heutigen ersten Pflichtspiel unserer ersten Mannschaft in der Kreisliga B gegen die SG Aar-Einrich Allendorf zu einem rassistischen Vorfall.

Beim Spielstand von 2:2 pfiff der Schiedsrichter einen Elfmeter gegen uns, und zeigt unserem Verteidiger die glatt rote Karte. Diese strittige und harte Entscheidung wurde viel diskutiert.

In diesen Diskussionen reiten sich "Scheiss Kanacke"-Rufe gegen einen unserer Spieler mit türkischem Migrationshintergrund. Dieser konterte diese dämlichen rassistischen Beleidigungen mit "Halt's Maul", und kassierte dafür ebenfalls die rote Karte. Mit 2 Spieler weniger und den hohen Temperaturen ging das Spiel 4:2 unverdient verloren.

Wir als Multi-Kuli-Verein mit Spielern aus u.a. Rumänien, Türkei, Polen, Bulgarien, Eritrea verurteilen jegliche Form von Rassismus!!!!

>KEIN MILLIMETER RECHTS<

Eine Stellungnahme dazu wird an die entsprechenden Stellen des FV Rheinland geleitet.


1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wohin führt der Weg? Nach 2 sehr schweren Jahren – die Ursachen sind bekannt – es trennten sich innerhalb 2 Jahren 2 mal etliche Spieler vom VfL Bad Ems – hauptsächlich aus niederen Beweggründen um n

bottom of page